Schützengilde zu Brand 1835 e.V. Schützengilde zu Brand 1835 e.V. Schützengilde zu Brand 1835 e.V.
Schützengilde zu Brand 1835 e.V.
Schützengilde zu Brand 1835 e.V.
Schützengilde zu Brand 1835 e.V.
Startseite > Sommerbiathlon > Saison 2007

Mittwoch, 17. Oktober 2018


Meisterehrung und Sportgala 2007

Die Erfolge unserer Sommerbiathleten blieben auch in diesem Jahr nicht unbeachtet. Mit 6 Medaillen (5 davon durch SgzB-Sportler) errangen die sächsischen Sommerbiathleten fast ein Drittel der Plaketten aller im Sportschießen integrierten Schützen.

Dafür gab es zur Meisterehrung in Torgau die Sportehrennadeln 2007 für Franziska Hartung (Silber im Massenstart; Bronze in der Staffel), Martin Erler (Bronze im Massenstart) und Frank Anschütz (Silber im Spint und Massenstart). Gleichzeitig wurde diesen Sportlern die Kadernominierung als D 1 bzw. L-Kader angeboten, die alle annahmen.

Auch bei der Sportlerumfrage gab es zum Jahresausklang strahlende Gesichter. Franziska Hartung wiederholte ihren Erfolg aus dem Vorjahr und siegte bei den Nachwuchssportlerinnen mit über 400 Stimmen Vorsprung.

Nicht ganz so deutlich fiel der Sieg von Martin Erler aus, der es aber als seine "Pflicht" ansah, die Nachfolge von Fabian Lange anzutreten, der durch sein Auslandsstudium nicht mehr für den Verein aktiv sein kann.



© 2002 - 2013 Schützengilde zu Brand 1835 e.V. • Powered by phpWCMS - ProSite