Schützengilde zu Brand 1835 e.V. Schützengilde zu Brand 1835 e.V. Schützengilde zu Brand 1835 e.V.
Schützengilde zu Brand 1835 e.V.
Schützengilde zu Brand 1835 e.V.
Schützengilde zu Brand 1835 e.V.
Startseite > Sommerbiathlon > Saison 2008

Mittwoch, 24. Januar 2018


Schützenduell Leipzig - Neuer Pokal erneut für Schützengilde

Die Saison im Sommerbiathlon fand mit den allseits beliebten Duellschießen in Leipzig ihren Abschluss. Nachdem die Brander Sportler 2006 den LG-Cup dreimal in Folge gewannen und für immer behalten konnten, begann der Kampf in dieser Disziplin von vorn.

Zuerst aber wurden die Rennen mit den Kleinkaliberwaffen ausgetragen. 5 Vereine lagen in diesem Wettkampf, bei dem nach einem Sprint von 25 m 3 Ziele der Gegner bekämpft werden müssen, am Ende Kopf an Kopf. Michael Anschütz ¯ traditionell mit den Leipziger und Nünchritzer Studenten startend belegte Platz 2. Das Team mit Nicole Hietzke, Franziska Hartung und Martin Erler wurde 4.

Bei den Luftgewehrrennen wurde die 1. Mannschaft der Schützengilde mit Martin Erler, Michael und Frank Anschütz der Favoritenrolle gerecht und ließ sich in keinem Duell bezwingen. Damit ist die Vorjahrsniederlage revidiert und der Cup für ein weiters Jahr im Vereinszimmer der Sgi zu Brand. Platz 4 belegte die 2. Mannschaft mit Nicole, Franziska und Sandro Syska.



© 2002 - 2013 Schützengilde zu Brand 1835 e.V. • Powered by phpWCMS - ProSite