Startseite > Nachruf

Freitag, 15. Dezember 2017


Wir trauern um unseren Schützenkönig Dietmar Böhme

Die Nachricht vom Tod unseres Schützenbruders und amtierenden Schützenkönigs Dietmar Böhme haben wir mit großer Bestürzung aufgenommen.

Unsere Herzen sind mit tiefer Trauer erfüllt, haben wir doch die letzten Jahre und Monate mit Dietmar gebangt und immer wieder auf Besserung oder gar Heilung gehofft. Am Ende war es jedoch vergeblich.

Was nun bleibt, ist die Erinnerung an einen Schützenbruder und Freund, der sich über viele Jahre aktiv in die Vereinsarbeit eingebracht hat.

Jugendarbeit, Betreuung von Gastschützen, langjährige Tätigkeit im Vereinsvorstand und unzählige Stunden der Vereinsarbeit, mit Dietmar verlieren wir ein ganz aktives und beliebtes Vereinsmitglied.

Er war immer da, wo er gebraucht wurde. Jetzt klafft dort eine große Lücke.

„Du bist nicht mehr da,
wo Du warst,
aber Du bist überall,
wo wir sind.“

Wir verneigen uns vor Dir und grüßen Dich mit einem letzten „Gut Schuss!“

Nachruf_Dietmar_Boehme.pdf    143.25 KB