Schützengilde zu Brand 1835 e.V. Schützengilde zu Brand 1835 e.V. Schützengilde zu Brand 1835 e.V.
Schützengilde zu Brand 1835 e.V.
Schützengilde zu Brand 1835 e.V.
Schützengilde zu Brand 1835 e.V.
Startseite > Disziplinen > Kurzwaffen

Freitag, 15. Dezember 2017


Kurzwaffen

Freie Pistole
Olympische Disziplin

Waffe:
beliebige KK-Pistole oder Revolver, als Einzellader zu verwenden
Griff mit beliebiger Form, aber keine Stützung des Handgelenks
Entfernung: 50 m
Anschlag: stehend freihändig
Scheiben:
Internationale Pistolenscheibe
Durchmesser 10er Ring 50 mm, Ringabstand 1-9 je 25 mm
Programm: 60 Schuss in 2½ Stunden, inklusive Probeschüsse
Standardpistole
Nationaler Wettbewerb

Waffe:
KK-Pistole oder Revolver
Höchstgewicht 1,4 kg
Abzugswiderstand mindestens 1000 g
Abmaße höchstens 300 x 150 x 50 mm
Entfernung: 25 m
Scheiben: Internationale Pistolenscheiben
Programm:
60 Schuss, unterteilt in
4 x 5 Schuss in 150 Sekunden
4 x 5 Schuss in 20 Sekunden
4 x 5 Schuss in 10 Sekunden
KK-Sportpistole und Revolver 30 + 30
Olympische Disziplin für Damen,
Nationaler Wettbewerb für alle Klassen

Waffe:
KK-Pistole oder Revolver
Höchstgewicht 1,4 kg
Abzugswiderstand mindestens 1360 g, Damen 1000 g
Abmaße höchstens 300 x 150 x 50 mm
Entfernung: 25 m
Scheiben:
Präzisionsdurchgang Internationale Pistolenscheibe
Duelldurchgang Duellscheibe Durchmesser 10er Ring 100 mm
Ringbreite 1-9 je 40 mm
Programm:
60 Schuss, addiert werden die Ergebnisse von:
Präzisionsdurchgang 30 Schuss auf Präzisionsscheibe
5 Schuss in 6 Minuten
Duellschießen 30 Schuss auf Duellscheibe
1 Schuss in 3 Sekunden (5er Serien)
Sportpistole und Revolver Großkaliber
Olympische Disziplin

Waffe:
Revolver und selbstladende Pistolen im Kaliber 7,6 bis 9,6 mm (.30 bis .38)
Höchstgewicht, Abzugswiderstand, Maße wie KK-Sportpistole
  Entfernung, Scheiben und Programm wie KK-Sportpistole
Olympische Schnellfeuerpistole
Olympische Disziplin

Waffe:
selbstladende KK-Pistole, Kaliber 5,6 mm (.22 kurz)
Höchstgewicht 1260 g, freier Abzugswiderstand
Abmaße höchstens 300 x 150 x 50 mm
Entfernung 25 m
Scheiben
5 Duellscheiben nebeneinander in 75 cm Abstand
Durchmesser 10er Ring 100 mm, Ringbrite 1-9 je 40 mm
Programm:
60 Schuss in 2 Halbserien a 30 Schuss
In jeder Halbserie:
2 x 5 Schuss in 8 Sekunden
2 x 5 Schuss in 6 Sekunden
2 x 5 Schuss in 4 Sekunden
Luftpistole 10 m
Olympische Disziplin

Waffe:
Luftdruck und CO2-Pistolen mit Kaliber 4,5 mm
Höchstgewicht 1,5 kg, Abzug mindestens 500 g
Abmaße höchstens 420 x 200 x 50 mm
Entfernung: 10 m
Anschlag: stehend freihändig
Scheiben:
Internationale Luftpistolenscheibe
Durchmesser 10er Ring 11,5 mm, Ringabstand je 8 mm
Programm: 40 Schuss in 75 Minuten, Schüler 20 Schuss in 40 Minuten, Schützenklasse 60 Schuss in 105 Minuten inklusive Probeschüsse, in internationalen Wettbewerben Finalschießen der 8 besten Schützen
Zentralfeuerpitole und -revolver
(Gebrauchspistolenwettbewerb)
Nationaler Wettbewerb

Waffen:
Pistolen und Revolver in verschiedenen Kaliberklassen von 7,6 mm bis 11,6 mm (.30 bis .45)
Abzugsgewicht mindestens 1360 g
Magazin/Trommelkapazität mindestens 5 Patronen
Mündungsbremse nicht gestattet
Sportgriffe nicht gestattet
Munition muss bestimmten Mindestimpuls besitzen
Entfernung: 25 m
Scheiben:
Präzisionsdurchgang Internationale Pistolenscheibe
Schnelldurchgang auf Duellscheibe
Programm:
40 Schuss, unterteilt in:
20 Schuss Präzision mit 4 x 5 Schuss in 150 Sekunden
20 Schuss Schnellfeuer mit 4 x 5 Schuss in 20 Sekunden
Mehrschüssige Luftpistole 10 m
Nationaler Wettbewerb

Waffe:
Luftdruck- und CO2-Pistolen mit Kaliber 4,5 mm
Höchstgewicht 1,5 kg, Abzug frei
Abmaße höchstens 420 x 200 x 50 mm
Entfernung: 10 m
Scheiben:
5 Klappscheiben Durchmesser 59,5 mm nebeneinander im Abstand von 300 mm
Trefferfeld 59,5 mm
Durchmesser für Jugend und Schüler 40 mm
Programm: 60 Schuss in 12 5er-Serien zu je 10 Sekunden


© 2002 - 2013 Schützengilde zu Brand 1835 e.V. • Powered by phpWCMS - ProSite