Schützengilde zu Brand 1835 e.V. Schützengilde zu Brand 1835 e.V. Schützengilde zu Brand 1835 e.V.
Schützengilde zu Brand 1835 e.V.
Schützengilde zu Brand 1835 e.V.
Schützengilde zu Brand 1835 e.V.
Startseite > Aktuelles > Saison 2011

Freitag, 15. Dezember 2017


1. Vereinsmeisterschaft Flinte der SGzB. 1835

Endlich haben wir dass durchgeführt, worüber wir immer geredet haben, Flintenschießen!

Am 22.10.2011, pünktlich um 14.00 Uhr, trafen sich eine ansehnliche Zahl begeisterter Flintenschützen am Schießstand in Rossau. Nach kurzer Einweisung in den Wettkampfablauf und Einteilung in die Schießstände begann bei guter Stimmung unsere 1. Vereinsmeisterschaft in der Disziplin Flinte.

Geschossen wurden 3 Schuss Probe und 3 Wertungsdurchgänge zu je 5 Schuss auf die Entfernung von 50m. Bei den Probeserien wurden erstaunliche Resultate erzielt, die dann aber oft in der Wertung nicht mehr erreicht werden konnten.

Die Favoriten Reimar Fröbel, Lutz Dramert und Jürgen Schramm setzten bald an die Spitze des Starterfeldes.

Alle Schützen erreichten gute Resultate, auch wenn einmal im Wettkampf-Eifer gleich die ganze Befestigungs-vorrichtung abgeschossen wurde.

Die Auswertung der Scheiben war auf Grund der großen Einschusslöscher ein leichtes für Kamprichter Bernd Thier.

Nach der Auswertung durch unsere fleißigen Helferinnen Kerstin und Moni standen der Sieger und die Platzierten fest:

1. Platz: Reimar Fröbel mit 106 Ringen
2. Platz: Lutz Dramert mit 96 Ringen
3. Platz: Jürgen Schramm mit 95 Ringen

Nach der anschließenden Siegerehrung und Überreichung der Präsente (vielen Dank an den Sponsor!) fuhren einige der Teilnehmer noch zu einem abschließendem Abendessen in die „Kutsche“ nach Oberschöna.
Bei einem sehr gemütlichen Abendessen waren sich alle einig, nächstes Jahr zur gleichen Zeit die 2.Vereinsmeisterschaft im Flintenschiessen durchzuführen.



© 2002 - 2013 Schützengilde zu Brand 1835 e.V. • Powered by phpWCMS - ProSite